Technologien

Drei Drucktechnologien unter einem Dach

Bereits 2001 kam der Digitaldruck als dritte Drucktechnologie hinzu

DIGITALDRUCK

  • zwei HP Indigo 20000
  • für industrielle Anwendungen und personalisierte Verpackungen
Farben: Grundfarben CMYK plus Weiss und Sonderfarben
Auflösung: 812 dpi (Standard)
Druckbreite brutto 736 mm
Substrate: alle gängigen Materialien der flexiblen Verpackungsindustrie
steril- und pasteurisierfähige Anwendungen
DIGITAL RETORT
mit Metalleffekt
kürzeste "Time to Market"

Flexodruck

  • rationelle Produktion von Sortimentsgruppen dank schnellen Text- und Farbwechseln
  • verbindet die Vorteile zweier Drucktechnologien
bis 9 Farben (8+1) mit integriertem Tiefdruckwerk
Deckfarben mit hoher Dichte, Auftragen spez. Lack
HD-Qualität mit 100 % visuellem Inline-Kontrollsystem

Tiefdruck

  • rationelle Produktion von Sortimentsgruppen in höchster Druckqualität dank schnellen Text- und Farbwechseln
  • durch neuste Technologie effizient bei Gross- und Kleinauflagen
bis 10 Farben
höchstmögliche Druckqualität
Beschichtungen
100% visuelles Inline-Kontroll-System

Kaschieren LF/LH​

  • je nach Füllgut und Haltbarkeitsprozess lösungsmittelhaltige oder -freie Kaschierung
  • Verbinden von Kunststoff, Papier, Alu, met. Folien, Barriereschichten und Schweissmedien
lösungsmittelfrei
lösungsmittelhaltig
2-4 fach Laminate

Schneiden

  • Laserritzung oder Laserperforation
  • lieferbar in Rollenform oder vorgefertigten Beuteln
Laserritzung für kontrolliertes Aufreissen
Laserperforation zur Packungsentlüftung
BERATUNG

Wir beraten Sie persönlich und rasch

Vor über 20 Jahren waren wir Pioniere für ökologische Nachhaltigkeit in der flexiblen Verpackungsindustrie – seither haben wir unser Wissen kontinuierlich erweitert.

Auch interessant
Scroll to Top